Ob objektorientierter PHP Programmierung mit Datenbank Anbindung (MySQL, SQLite, PGSQL), Enterprise – und Administrations – Systeme oder reine Web-2.0 Optimierungen mit Javascript (jQuery, Mootools) und CSS in (x)HTML 4 oder 5 – seit 1998 professionelle Erfahrung aus einer Hand.

In meinem Selbststudium mit zahlreichen Fachbüchern, Online-Tutorials & Webinaren lernte ich neben den verschiedensten Programmiertechniken auch die Grundlagen der Typografie, Usability, Accessibility, Farbenlehre und Web-Marketing, die ebenfalls bei der Gestaltung einer verkaufsträchtigen Website eine entscheidende Rolle spielen. Ebenso wichtig für den Erfolg einer Website ist die regelmäßige Analyse / Auswertung der Besucherzahlen (Web-Tracking genannt) sowie kontinuirliche Optimierung im Suchmaschinenmarketing (Searchengine-Optimization – kurz SEO – genannt). In diesen beiden Bereichen bestehen ebenfalls die Grundkenntnisse.

Mein Schwerpunkt liegt in der schnellen, zuverlässigen und professionellen Umsetzung / Realisation von Websites mit herkömmlichen sowie ungewöhnlichen Mitteln neben der Grundbeachtung von SEO, Performance und Sicherheit. Insbesondere dynamische Aktivitäten auf der Website löse ich fachkompetent professionell, zuverlässig, performant und sicher klientseitig mittels Javascripts AJAX-Technologien und der serverseitigen Scriptsprache PHP mit der Datenbank-Engine MySQL, SQLlite sowie PostgreSQL. Für die Detailbereiche Design, Media, SEO, Socialmedia- & Web-Marketing und Server-Management verfüge ich über fachkompetente, zuverlässige Kollegen, an denen ich diese Detailaufgaben weiter delegieren kann, falls es meine Kompetenzen übersteigt.

Umfassende Software programmiere ich überwiegend testgetrieben und objektorientiert in PHP 5. Dabei pflege ich regelmäßig den Umgang mit den üblichen Entwurfsmustern und halte mich an weltweite Standards. Ebenso wichtig sind mir die Kommentierungen meiner erstellten Scripte sowie weitgehensd die Einhaltung Detailaufgaben bis auf den kleinsten Nenner herunter zu brechen, um damit die Software möglichst pfleg- und lesbarer zu machen. Das quasi DeFacto Standard – Framework PEAR gehört ebenfalls zu meinen regelmäßigen Werkzeugen, obgleich ich hauptsächlich größere PHP Projekte mit eigenem Framework oder Yii umsetze.

Im Bereich der Content-Management-Systeme (CMS) arbeitete ich bereits mit vielen Systemen in der Vergangenheit, konzentriere mich aber seit ca. 2008 lediglich auf WordPress als CMS. Hierfür erstellte ich bereits diverse Plugins und überarbeitete verschiedene Themes. Gemeinsam mit den Kollegen der LAMP Solutions GmbH wurden auch bereits serverseitig Analysen auf Core-Ebene anhand einer traffikstarken Website betrieben mit einem WordPress (> 40.000 Besucher/Tag) in der Performance-Optimierung ermittelt und vorgenommen, so dass ich sehr tief in das WordPress System eingearbeitet bin.

Selbstverständlich halte ich bei WordPress Plugins sowie individuellen Themes an den WordPress Codex und den weltweiten Standards. Sämtliche Frontends, ob in HTML, PHP oder als WordPress Themes, werden grundsätzlich Responsive, PageSpeed sowie SEO optimiert von mir erstellt.